Qualifizierung

Die zunehmende kulturelle und soziale Vielfalt der Gesellschaft stellt auch die Handlungsfähigkeit der Sportvereine vor neue Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund zählt die Vermittlung interkultureller Kompetenzen auch im Sport zu den zentralen Schlüsselqualifikationen unserer Zeit.
Daher wurde das passgenaue Fortbildungskonzept “Fit für die Vielfalt” entwickelt:
Dieses verfolgt vier vom DOSB formulierte Ziele:

- die Sensibilisierung der Teilnehmenden für kulturell bedingte Differenzen,
- die Erweiterung ihres Handlungsspektrums in Bezug auf ihre sozialen Kompetenzen,
- den Transfer des interkulturellen Lernens in den Verein,
- die Integration.

Durchgeführt werden diese Fortbildungen von zertifizierten Trainerinnen und Trainern des Programms Integration durch Sport.IDS-Slogan

mehr…